Skip to main content


Drake veröffentlicht sein neues Album „Scorpion“

 

Der 6-God – Drake schlägt wieder zu! Am 29.6. veröffentlicht er nach dem Riesenerfolg „Views“ aus dem Jahr 2016 sein neues Album „Scorpion“. Aufgeteilt in eine A und B Seite finden sich darauf 25 Tracks mit ein paar wenigen – wohlgewählten – Features wie Jay-Z,  und Michael Jackson.

  JETZT BESTELLEN  |   facebook/Drake  |  drakeofficial.com  |  instagram/champagnepapi   |   youtube/DrakeVEVO

Rekorde sind so etwas wie sein zweiter Vorname geworden, denn Drake räumt derzeit ab, wie kaum ein anderer männlicher Künstler weltweit: Ob „God’s Plan“ (über 11 Wochen auf Platz 1) oder die Single „Nice For What„, die seine eigene „God’s Plan“ vom Chartthron kickte – Drake bleibt der Mann der Stunde. Im Mai gab es das neue Video zu „I’m Upset“ als Highlight dazu.
Am 29.6. erscheint das lang erwartete fünfte Album „Scorpion“ – aufgeteilt in „A Side“ und „B Side“ finden sich insgesamt 25 Songs mit Feature-Gästen wie Jay-Z und Michael Jackson auf dem Album wieder.

Das Thema, das sich durch das ganze Album zieht und immer wieder aufgegriffen wird ist Drakes Vaterschaft, die er bis jetzt gut geheimhalten konnte, aber nun doch öffentlich thematisiert. Pusha Ts Disstrack „The Story Of Adidon“ hat dies ende Mai schon angedeutet und nun nimmt Champagnepapi auf seinem Album Stellung dazu. Auf dem Track „Emotionless“ adressiert er sein Publikum mit den Worten „I wasn’t hidin‘ my kid from the world / I was hidin‘ the world from my kid“.

Drake zeigt auf „Scorpion“ in knapp 90 Minuten, dass er es mit viel Feingefühl nach wie vor schafft Hip Hop, R’n’B bis hin zu Pop auf höchstem Niveau zu fusionieren und auf ein Album zu packen, von dem man einfach nicht müde wird es anzuhören.

SOCIAL NEWS