Skip to main content

Amadeus Austrian Music Awards 2017


4. Mai | VOLKSTHEATER WIEN

#AMADEUSAWARDS  WWW.AMADEUSAWARDS.AT

Am 4. Mai werden die die Amadeus Austrian Music Awards bereits zum 17. Mal vergeben. Durch den Abend im Volkstheater führen Amadeus-Host Manuel Rubey und Radio FM4 Moderatorin Riem Higazi. Amy Macdonald konnte bereits als internationaler Stargast für das Showprogramm fixiert werden. Heuer wieder mit an Bord ist der ORF, der die Show auf ORF eins übertragen wird. Wie gewohnt begleitet Radio FM4 den Event live aus dem Wiener Volkstheater und Hitradio Ö3 präsentiert die Kategorie „Song des Jahres“.

Julian le Play führt die Nominiertenliste mit fünf Nominierungen an, gefolgt von Andreas Gabalier mit 4 Nominierungen. Jeweils zwei Nominierungen haben Bilderbuch, Christina Stürmer, Leyya, das Nockalm Quintett und Wanda.

 

Wir gratulieren folgenden Universal Music Künstlern zu ihren AMADEUS Nominierungen:

 

Song des Jahres presented by Hitradio Ö3:
Hand in Hand – Julian Le Play

Album des Jahres:
MTV Unplugged – Andreas Gabalier, Zugvögel – Julian Le Play

Künstlerin des Jahres:
Christina Stürmer

Band des Jahres:
Bilderbuch, Nockalm Quintett, Wanda

Künstler des Jahres:
Andreas Gabalier, Julian le Play

Live Act des Jahres presented by Ö-Ticket:
Andreas Gabalier, Bilderbuch, Wanda

Pop/Rock:
Christina Stürmer, Julian le Play

Hip Hop/Urban:
Nazar, Raf Camora

Schlager:
DJ Ötzi & Nik P., Nockalm Quintett

Volksmusik:
Andreas Gabalier, Die jungen Zillertaler, Marc Pircher

Jazz/World/Blues:
Wolfgang Puschnig

Alternative:
Dawa, James Hersey, Leyya

Hard & Heavy:
Serenity




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung