Skip to main content

Lp Duo


 Klassik Crossover

Aktuelles Produkt


Duality


VÖ-Datum:
20.09.2019
Katalognummer:
0815009
EAN-UPC:
602508150098
Konfiguration:
LP (analog)
Set:
1
Label:
Universal

TRACKLIST

Diskographie


Duality


VÖ-Datum:
20.09.2019
Katalognummer:
0815009
EAN-UPC:
602508150098
Konfiguration:
LP (analog)
Set:
1
Label:
Universal

TRACKLIST

Duality


VÖ-Datum:
20.09.2019
Katalognummer:
0815012
EAN-UPC:
602508150128
Konfiguration:
CD
Set:
1
Label:
Universal

TRACKLIST

Biographie


LP DUO – Duality (2019)

 Die talentierten Musiker Sonja Lončar und Andrija Pavlović zählen mit ihrem gemeinsamen Projekt LP Duo heute bereits zu den acht besten Klavierduos der Welt. Und das nicht ohne Grund – in ihrem ständigen Bestreben, neue Wege zu beschreiten, haben Sonja und Andrija ihren eigenen mutigen Sound mithilfe der Quantenphysik kreiert. Das mag überraschend klingen, aber fangen wir einfach ganz am Anfang an.

Classical Elegance, Jazz Freedom and Rock’n’Roll Power
Carnegie Hall, New York

Vor ihrer Begegnung, die ihr Leben verändern sollte, haben sich beide Musiker bereits über viele Jahre voll und ganz ihrer eigenen, individuellen Musik und Kreativität verschrieben. Es dauerte nicht lange, bis sich das LP Duo als fixe Größe auch über die Welt der klassischen Musik hinaus etabliert hatte, besonders weil sie die Grenzen zwischen Kammermusik-Ensemble und Rock Band verschwinden lassen.

„Alleine zu spielen war mir immer schon zu langweilig. Ich glaube, dass mich diese Einstellung auch zu Andrija geführt hat. Unsere gemeinsamen Auftritte sind für mich immer ein besonderes Erlebnis, und zwar auf mehreren Ebenen. Bevor ich ihn kennenlernte, hatte ich viele verschiedene musikalische Partner, aber bei ihm hatte ich das erste Mal das Gefühl, dass alles endlich einen Sinn ergibt“, erzählt Sonja.

Ihre gemeinsame Geschichte verlief jedoch nicht so geradlinig, wie man glauben möchte. Eigentlich begann das LP Duo ursprünglich als ein Projekt zweier klassisch ausgebildeter Musiker, die in erster Linie traditionelle und zeitgenössische Klassik des 20. Jahrhunderts spielten.

Erst als sie begannen, mit ihren akustischen Klavieren in Kombination mit Sounds von verschiedenen analogen und digitalen Synthesizern zu experimentieren und dann noch einen Schritt weiter gingen und sich mit einer Gruppe Quantenphysiker verbündeten, erkannten sie, dass sie etwas unglaublich besonderem und unvergleichlichem auf der Spur waren. Sie fanden heraus, dass sie in der Quantenwelt Musik erzeugen können, in dem sie bestimmte Experimente im Bereich der Quantenphysik durchführen.

„Wir haben festgestellt, dass der dadurch entstehende Sound sehr spannend und faszinierend ist. Deswegen haben wir uns damit immer mehr beschäftigt. Wir haben einige der Stücke für zwei Klaviere arrangiert und neue Stücke komponiert. Ehrlich gesagt, glauben wir, dass sich die jeweiligen Stadien, in denen sich unsere Karrieren befanden, perfekt übereinstimmten. Wir arbeiteten beide zur gleichen Zeit an Projekten, bei denen ein neues Instrument oder eine neue Schnittstelle notwendig war, während wir gleichzeitig mit dem Klavier und seinen Einschränkungen experimentierten“, erzählt Andrija.

 

Als Co-Autoren und Leiter des Kunst- und Wissenschaftsprojekts Quantum Music, haben Sonja und Andrija, gemeinsam mit den Technikern Dragan Novkovic und Darko Lazovic, sogar ein völlig neues Instrument entwickelt – das Hybrid-Klavier. Durch die Verwendung eines speziellen Hardware-Mechanismus bestehend aus 88 Reglern (einer für jede Taste) mit einem akustischen Klavier, können sie ganz einfach jeglichen digitalen Sound, Licht- oder Videoeffekt manipulieren.

Dank ihres Talents, ihrer raffinierten Leistung und Ausdauer, haben Sonja und Andrija bereits über 30 Preise bei internationalen Musikwettbewerben gewonnen, sowohl als Solokünstler als auch mit ihren musikalischen Leistungen als Duo. Zusätzlich wurde LP Duo 2008 in Florida als eines der acht weltbesten Klavierduos gekürt – und das beim größten Wettbewerb seiner Art, dem Miami Dranoff Two Pianos.

LP Duo haben bereits erfolgreiche Auftritte bei diversen Festivals und in Konzerthallen absolviert, unter anderem auch in der Carnegie Hall in New York und dem John F. Kennedy Center for the Performing Arts in Washington DC, gefolgt von Tourneen in ganz Europa, den Vereinigten Staaten und Asien. Heute haben Sie einen Punkt in ihrer Karriere erreicht, an dem sie es als ihr vorrangiges Ziel ansehen, dass die Leute ihre Musik genießen sollen. Sollten sie dafür mitten auf einer Wiese auftreten? Es würde sie jedenfalls nichts davon abhalten, sofern sich dort ein enthusiastisches Publikum für ihre Musik findet.

Auf ihrer gesamten Reise als LP Duo, hat sich Dualität als zentrales Motiv herauskristallisiert. Es war der Wunsch der Beiden, eine neue Form von Musik zu kreieren und mit dem Schreiben von Originalkompositionen und durch Auftritte mit ihren Hybrid-Klavieren, haben sie genau das erreicht. LP Duo hat sich zu einer Fusion aus gegenwärtiger Klassik und elektronischer Musik entwickelt und hat es geschafft, einen völlig neuen Sound zu kreieren.

Ihr genre-übergreifendes Album „Duality“ beinhaltet sechs Originalkompositionen, die auf zwei Hybrid-Klavieren (basierend auf Steinway Model D Klavieren) gespielt und in der Kolarac Great Hall in Belgrad aufgenommen wurden

 “Duality zeigt, dass Gegensätze tatsächlich existieren und parallel agieren
LP Duo

LP Duo präsentieren damit zum ersten Mal alle ihre Originalkompositionen für ihre gewaltigen Hybrid-Klavier in gesammelter Form.

„Als LP Duo haben wir bisher Kompositionen von anderen Komponisten gespielt, aber jetzt spielen wir unsere eigene Musik. Interpretationen sind selbstverständlich immer lebendig und unterschiedliche Musik zu spielen ist ein sehr kreativer Prozess, aber die Interpretation unserer eigenen Musik ist etwas Besonderes – hier begegnen wir wieder der Dualität zwischen Komposition und Aufführung“, erklärt das LP Duo.

News








B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung