Skip to main content

BLOG


Es ist wieder Zeit sich an die erfolgreichsten und absoluten Ohrwürmer zu erinnern – am Besten mit der Future Trance – Rave Classics Vol. 2! Mit Westbam, Marusha, Scooter, Blümchen u.v.m. habt ihr die richtige Grundlage, um Euch in die Zeit des Raves zurückzuversetzen und abzugehen wie früher! Wer denkt bei dem Stichwort nicht gerne an die Loveparade, die durchtanzten Nächte und die unglaubliche Gemeinschaft zurück? Wir tun es! Steigt mit uns in das Raumschiff und trefft auf der galaktischen Zeitreise auf viele unverzichtbare Klassiker inmitten der ‚Space Harmony‚. ‚Million Miles From Home‚ kommen Euch u.a. Mark’OH, Highlander, Cosmic Gate, Blank & Jones, 2 Brothers On The 4th Floor entgegen und versetzen Euch in die sorgenfreie Zeit zurück! ‚Celebrate The Classics‘: Future Trance – Rave Classics Vol. 2 Ab 21. Juli 2017 als 3CD & Download erhältlich!


MEHR    JETZT KAUFEN  

Am 18.7 kommt der Sampler!! #KeineBox #KeineFeatures“, heißt es auf Twitter und Facebook. Keine Box. Kein Vorverkauf. Kein standardmäßiges Freitagsrelease. Warum? Weil sie niemandem mehr was beweisen müssen und keinen Schnick-Schnack brauchen, um die Verkaufszahlen zu pushen – sagt zumindest Bonez MC. Das neue Video liefert erste Eindrücke und zeigt, dass inhaltlich alles beim Alten bleibt. Die Palmen sind immer noch Gold, die Kohle wird nach wie vor nicht mehr mit Drogen verdient, und natürlich läuft weiterhin nichts ohne das Team.

187 Strassenbande
MEHR  

Selena Gomez machte uns bereits am Ende ihres Videos zum Song „Bad Liar“ neugierig auf mehr. Nun gibt’s mit dem zugehörigen Clip zur neuen Single „Fetish“ musikalischen Nachschub. Schon Tage vor der Veröffentlichung hatte sie mit kunstvollen Fotos, zu denen auch das Artwork des Tracks zähle, die Spannung angeheizt. Ab jetzt können Fans sich den Song, den Selena Gomez mit dem Rapper Gucci Mane aufgenommen hat, vollständig anhören.

Gomez, Selena
MEHR  

Demi Lovato widmet ihren Power-Song „Sorry Not Sorry“ all den Hatern da draußen und beschert uns damit einen gewaltigen Ohrwurm. Im Interview verrät die Sängerin: „‚Sorry Not Sorry‚ ist ein Song an die Hater, der sagt: Mir geht es gut und es tut mir nicht leid, dass du momentan mit deinem Leben nicht klar kommst. Viele hören den Song und denken, dass er von einem Ex-Freund oder so handelt, doch es ist einfach nur ein Song über Hater„.

Lovato, Demi
MEHR  

Das Festival Highlight Parookaville 2017 zum ersten Mal für volle drei Tage, 80.000 Besucher werden erwartet! Aber das Parookaville-Festival ist kein gewöhnliches Dance– und Electronic-Festival, es ist ein Showkonzept-Event bei dem auch die Augen was auf´s Ohr kriegen. Das offizielle Album zu dem Mega-Event darf natürlich nicht hintenanstehen und erscheint in diesem Jahr zum ersten Mal als 3-CD und wie gewohnt als Download. Mit Axwell /\ Ingrosso „Renegade – DJ Hard Edit“, Felix Jaehn „Hot2Touch – DJ Hard Edit“, Zedd & Grey „Adrenaline – DJ Hard Edit“, DJ Snake feat. Mr. Hudson „Here Comes The Night – Junkie Kid Remix“, Afrojack „Rock The House – Sag & Chasner Remix / Extended Mix“, Tiësto & Sevenn „BOOM“ und der offiziellen Parookaville Anthem „Lessons“ von MOGUAI & YOUNOTUS feat. Nico Santos uvm.!

Parookaville 2017
MEHR    JETZT KAUFEN  

The Dome Summer 2017: Mach den Sommer 2017 zur Party mit den aktuellsten Hits und den größten Chart-Stürmern. Dabei heizen euch nicht nur die Temperaturen, sondern auch die angesagtesten Artists ein! Mit dabei sind: Luis Fonsi feat. Daddy Yankee „Despacito“, Felix Jaehn „Hot2Touch“, Alice Merton „No Roots“, Shawn Mendes „There’s Nothing Holdin‘ Me Back“, Imagine Dragons „Thunder“, Calvin Harris „Slide“, Kygo & Ellie Goulding „First Time“ und viele mehr! The Dome Summer 2017 jetzt überall erhältlich!


MEHR    JETZT KAUFEN  

Nach den Wahlen in den USA tröstete Lana del Rey ihre Fans mit der Ankündigung eines neuen Albums und dem ersten programmatischen Song „Love“. Anschließend posierte sie mit The Weeknd auf dem Hollywood-Schild beim Titeltrack „Lust For Life“ und in „Coachella – Woodstock In My Mind“ verarbeitet sie ihre Liebe zur spirituellen Kraft von Festivals.
Nun hat Lana del Rey endlich ihr fünftes Album „Lust for Life“ für den 21. Juli 2017 angekündigt und die Tracklist veröffentlicht.

Del Rey, Lana
MEHR    JETZT KAUFEN  

Es war die Sensation des diesjährigen Splash-Festivals: Savas und Sido kündigten ihr gemeinsames AlbumRoyal Bunker“ an, das am 29. September 2017 erscheint. Schon bei der Zugabe zeigte Sido den „Royal Bunker“-Albumtrailer. Schlussendlich stürmten Sido und Savas die Bühne, um als krönenden Abschluss den Titelsong ihrer gemeinsamen Platte als krönenden Abschluss zu performen. Die erste Auskopplung „Royal Bunker“ ist bereits als Download und Stream veröffentlicht.

Sido
MEHR    JETZT KAUFEN  

Mit „Time“ veröffentlichte das österreichische Duo Klangkarussell seine neue Single. Mal mit forderndem Beat und mal ganz leise und verträumt lässt einen der Track in Vorstellungen von unberührter Natur und unendlicher Weite, ganz weit weg vom Stress der Großstadt, abdriften. Passend dazu zeigen Klangkarussell auch gleich das Musikvideo zur neuen Veröffentlichung. In dem Clip beindrucken faszienierende Luftaufnahmen von Gletschern und Eisschollen, Wassertropfen und Bergen.

Klangkarussell
MEHR    JETZT KAUFEN