Skip to main content

BRIT AWARDS 2020: Die Gewinner des Abends: Billie Eilish – Lewis Capaldi – Mabel


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Am Dienstag Abend wurden in London die bereits 40. BRIT Awards verliehen. Superstar Billie Eilish wurde mit dem begehrten Preis in der Kategorie International Female Solo Artist mit nach Hause genommen und bei dieser Gelegenheit auch gleich den neuen Bond Title TrackNo Time To Die“ zum ersten Mal live performt! Unser Rising Star aus UK, Lewis Capaldi aka The Scottish Beyoncé, hat gleich zwei Awards abgeräumt. Zum einen ist er zum Best New Artist gekürt worden und sein Hit „Someone You Loved“ wurde als Song Of The Year ausgezeichnet. Zum Female Solo Artist wurde das Nachwuchstalent Mabel erklärt – kein Wunder mit „Don’t Call Me Up“ als „biggest selling single by a female in 2019 in the UK“! Wir gratulieren den GewinnerInnen!

BILLIE EILISH: International Female Solo Artist

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

LEWIS CAPALDI: Best New Artist & Song Of The Year 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MABEL: Female Solo Artist

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung