Skip to main content

Kategorie: Jazz


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Soul- & R’n’B-Stimme Sweet Pea Atkinson gehört zu den Sängern, die jeder schon mindestens einmal gehört hat, deren Name aber längst nicht jedem geläufig ist. Dabei hatte Atkinson zumindest einen Mega-Hit als er in den Achtzigern mit der Band Was (Not Was) und dem Song “Walk the Dinosaur” Dauergast auf MTV war

Atkinson, Sweet Pea   Get What You Deserve  
MEHR    JETZT KAUFEN  

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

“This record is about musical healing and the source of my inspirations…my mother, gospel music and guess what – Nat King Cole.

So beschreibt Gregory Porter sein neues Album “Nat King Cole & Me”, welches am 27. Oktober auf dem Label Blue Note veröffentlicht wird.

Porter, Gregory   NAT ‘KING’ COLE & ME (LTD.  
MEHR    JETZT KAUFEN  

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Freunde der akustischen Club Music aufgepasst! Eine der legendärsten Live Bands Österreichs ist wieder zurück! Nach über 10 Jahren bitten Alex Deutsch, Oliver Steger und Ulrich Drechsler erneut zum Tanz: Ein Album, ganz auf das Wesentliche reduziert, ehrlich, intensiv und einfach nur CAFÉ DRECHSLER pur! Das Album erscheint am 23. Juni 2017!

Cafe Drechsler   AND NOW…BOOGIE!  
MEHR   JETZT VORBESTELLEN  

4. Mai | VOLKSTHEATER WIEN
#AMADEUSAWARDS  WWW.AMADEUSAWARDS.AT

Am 4. Mai werden die die Amadeus Austrian Music Awards bereits zum 17. Mal vergeben. Durch den Abend im Volkstheater führen Amadeus-Host Manuel Rubey und Radio FM4 Moderatorin Riem Higazi. Amy Macdonald konnte bereits als internationaler Stargast für das Showprogramm fixiert werden.

Le Play, Julian   Gabalier, Andreas   Stuermer, Christina   Bilderbuch   Leyya   Wanda   Nockalm Quintett  
MEHR   ZUM VOTING  

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

“Heart Attack No. 1” ist Helges ganz persönliche Hommage an seine Wurzeln und an seine Heimatstadt: seid gefühlten Ewigkeiten schlägt Helge Schneiders Herz für den Jazz, dem der 61-Jährige nun gemeinsam mit seinem langjährigen Weggefährten und treuen Bandmitglied Pete York eine ganze Platte mit ausgewählten Remakes alter Meister und natürlich auch selbst komponierten Stücken widmet.

Schneider, Helge   Heartattack No.1  
MEHR