Skip to main content

CHVRCHES veröffentlichen ihr neues Album “Love Is Dead”


Heute veröffentlichen CHVRCHES ihr neues Album “Love Is Dead”! Nach “Get Out”, “My Enemy (feat. Matt Berninger)” und “Never Say Die” gab es mit “Miracle” die vierte Auskopplung aus dem kommenden Album. Die Kostproben haben bereits die Vorfreude steigen lassen. Das Album bewegt sich Irgendwo zwischen Pop, Indietronic und Trip Hop, über dem die zauberhafte Stimme von Sängerin Lauren Mayberry schwebt.

Hier das offizielle Video von CHVRCHES zu “Miracle”

Zum ersten Mal überhaupt haben sich CHVRCHES Einflüssen von außen gegenüber geöffnet. Dave Stewart von den legendären 80er-Heroen The Eurythmics stand der Band als Mentor zur Seite, hat ihr neue Einblicke gewährt und den Fokus auf die künstlerische Integrität des Albums und allem, was es umgibt, gelenkt. Steve Mac hat den hoffungsfrohen Song “Miracle” co-produziert. Und Greg Kurstin (Adele, Sia) war an acht der zwölf Albumtracks als Co-Produzent beteiligt. „Wir haben einen ähnlichen Musikgeschmack, und so fanden wir im Schreibprozess extrem schnell zusammen“, erinnert sich Kurstin. „Ich konnte all die Dinge hervorholen, die ich sonst nie benutzen kann.“ 

“Love Is Dead” auf Spotify streamen 

 


 zurück       Pop


B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung