Skip to main content
Megahits
Universal Music Austria Logo

Daniel Hope, Zürcher Kammerorchester – Journey To Mozart


Journey to Mozart heißt das jüngste Album von Daniel Hope. Der Violinist arbeitet hier erneut mit dem Zürcher Kammerorchester zusammen, dessen Musikdirektor er seit 2016 ist. Ausschnitte aus Christoph Willibald Glucks “Orfeo ed Euridice”, eine Romanze von Johann Peter Salomon, Violinkonzerte von Joseph HaydnJosef Myslivecek und von Wolfgang Amadeus Mozart selbst. Hinzu kommen Mozarts Adagio in E-Dur und eine neue Orchesterfassung seines “Rondo alla turca”.

Mozart ist die höchste Instanz. Wie kein anderer Komponist kann Mozart Gefühle vermitteln. Seine Musik hat etwas ÜberirdischesUnberührbares, nahezu Unerreichtes. Und dabei war er doch so menschlich. Bedrängt von den Zwängen seiner Zeit gelang es ihm auf magische Weise, die schönste Musik zu schreiben, die wir je gehört haben.”

 

Daniel Hope – Journey to Mozart (Trailer)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Journey to Mozart auf Spotify anhören

 

 




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung