Skip to main content

Das letzte Album der Rock ‘n’ Roll Legende CHUCK BERRY


Mit „Chuck“ erscheint am 16. Juni 2017 das erste Album mit neuen Songs des Ausnahmekünstlers seit über vierzig Jahren. Acht von den insgesamt zehn Songs wurden von Chuck Berry geschrieben und komponiert.

Das Album wurde in verschiedenen Studios in St. Louis aufgenommen und von ihm selbst produziert. Mit dabei ist seine längjährige Band, u.a. seine Kinder Charles Berry Jr. (Guitarre) and Ingrid Berry (Harmonica, Vocals) sowie Jimmy Marsala (seit 40 Jahren Berrys Bassist), Robert Lohr (Piano) und Keith Robinson (Schlagzeug). Sie alle haben ihn über zwei Jahrzehnte lang bei über zweihundert Shows im berühmten Blueberry Hill Club begleitet. Ebenfalls auf dem Album dabei sind Gary Clark Jr., Tom Morello, Nathaniel Rateliff und Chucks Enkel Charles Berry III. Der renommierte Autor und Historiker Douglas Brinkley steuert die Liner Notes bei.

Der Song “Big Boys” entstand gemeinsam mit Tom Morello und Nathaniel Rateliff. In den Liner Notes beschreibt Brinkley “Big Boys” als “Nationalhymne jedes Gitarristen.”


 zurück       Pop


B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung