Skip to main content

Der AUSTROPOPCAST geht in Runde zwei mit Boris Bukowski


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Episode 2 mit BORIS BUKOWSKI ist jetzt verfügbar!

 

“Ich hab immer geschaut, dass meine Texte nur ein Gefühl anreißen, das dann im Ohr des Zuhörers erst fertig wird.”

Diese Woche ist Boris Bukowski zu Gast bei Andy Zahradnik im AUSTROPOPCAST. Wie er in Stockholm als Tellerwäscher und Fensterputzer Inspiration für seinen ersten Coversong mit seiner Band Magic fand. Wie er nach vielen Jahren als Musiker und Producer mit eigenem Studio zum Solokünstler wurde. Welche Rolle Tony Levin, der berühmte US-amerikanische Rock-Bassist, bei seinem Hit “Fandango” spielte. Und letztendlich natürlich wie sein Song “Kokain” es 1988 schaffen konnte, auf Ö3 rauf und runter zu laufen. Boris Bukowski weiß das alles noch, als wäre es gestern gewesen, und teilt seine Erinnerungen mit euch und mit uns in Folge zwei des AUSTROPOPCASTS.

 

Auch als Video AUSTROPOPCAST verfügbar!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Austropop Youtube Channel abonnieren: https://AustroPop.lnk.to/youtube
Hier die Austropop Playlist anhören: 
https://uma.lnk.to/Austropop_Playlist
Hier Austropop auf Facebook folgen: 
https://www.facebook.com/austropopUMA
Austropop Homepage: 
http://www.austro-pop.at
Austropop Newsletter Anmeldung: 
http://umusic.digital/austropop_nl/
Austropop Podcasts zum Anhören: 
https://AustroPop.lnk.to/AUSTROPOPCAST

 

Hier das neue Lyric Video zu “KOKAIN”

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Noch mehr Hits aus Österreich hier entdecken:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.music.apple.com zu laden.

Inhalt laden




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung