Skip to main content

Jessie Ware veröffentlicht ihr neues Album “Glasshouse”


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Heute erscheint mit “Glasshouse” das dritte Album der britischen Singer-Songwriterin. Als Vorgeschmack hat Jessie Ware die Singles “Midnight” und “Selfish Love” und “Alone” veröffentlicht und knüpft somit an “Tough Love” aus dem Jahr 2014 an. Mit ihrem Debüt “Devotion” war Jessie Ware für den Mercury Music Prize nominiert und bescherte ihr weltweit den Durchbruch. Drei Jahre arbeitete Jessie Ware an ihrem neuen Album “Glasshouse”. Durch den Druck von allen Seiten und Abgabe-Deadlines, die ihren kreativen Prozess sabotierten, wäre “Glasshouse” fast nicht zustande gekommen. Doch es gab diesen einen Moment in Jessies Leben, der alles änderte, als der Druck und die Aufregung plötzlich verschwanden und ihr Songwriting eine neue Dimension nach der Geburt ihres Babys bekam. Sie schrieb mit einem erneuerten Selbstbewusstsein: “Es wurde ein Album für meinen Ehemann und mein Baby. Es ist eine Entschuldigung, eine Beichte, eine Liebesnotiz, eine Deklaration… Es zeigt alle meine Ängste und alle meine Emotionen.” “Glasshouse” wurde größtenteils mit Benny BlancoDave Okumu und Two Inch Punch in Kalifornien aufgenommen.

 

Hier das Video zu “Selfish Love” ansehen 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Streame “Midnight” von Jessie Ware auf Spotify

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung