Skip to main content

Kraftklub veröffentlichten neues Album „Keine Nacht für Niemand“


Das große K brennt wieder: Mit „Keine Nacht für Niemand“ veröffentlichen Kraftklub nach den beiden Alben „Mit K“ und „In Schwarz“ heute ihr bis dato vielseitigstes, zeitgeistigstes und politischstes Album, ohne die gewohnten Kraftklub-Ingredienzen aus zackigen Indie-Rock-Gitarren, subtilem Wortwitz und mitreißendem Refrain zu vernachlässigen. Bestes Beispiel die neue großartige wie bitterböse Single „Sklave“, auf der die Band sich aus ihrer Komfortzone herausbewegt und einen überraschenden Wechsel aus der Ich- in die Erzählerperspektive vollzieht.

Keine Nacht für Niemand“, der Titel des neuen Kraftklub-Albums ist einerseits eine Anspielung auf den wenigen Schlaf der letzten Jahre, vor allem aber natürlich eine Referenz auf Ton Steine Scherben. Kraftklub verneigen sich auf diesem Album außerdem vor erklärten Helden wie Ol’ Dirty Bastard, den Beatles, Deichkind und den Ärzten. „Keine Nacht für Niemand“ – das ist maximal stilistische Breite treffsicher verdichtet und auf den Punkt gebracht.

Weitere Informationen: www.kraftklub.to


 zurück       Rock


B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung