Skip to main content
Megahits
Universal Music Austria Logo

Maurizio Pollini interpretiert Debussys Préludes II


Lange hat das Publikum auf diesen Moment gewartet. Jetzt legt der italienische Star-Pianist seine heiß ersehnte Interpretation der Préludes II von Claude Debussy vor: ein Klangrausch, tief emotional grundiert. Vor 20 Jahrennahm Maurizio Pollini das erste Buch von Debussys Préludes auf, jahrelang hatte er sich mit den zwölf Stücken auseinandergesetzt. Nun widmet sich der große italienische Pianist dem zweiten Buch der Préludes. Die Aufnahme ist zweifellos ein besonders herausragender Tribut an den Komponisten, der vor 100 Jahrenstarb. Außerdem ist es das erste Album, das eine gemeinsame Einspielung Maurizio Pollinis mit seinem Sohn Daniele Pollini zu Gehör bringt. Sie führen En blanc et noir für zwei Klaviere auf, eine Premiere für Pollini, der sich erstmalig einen Duo-Partner suchte.

Live: 10.06.2018 – Musikverein Wien

 

Maurizio Pollini – Debussy Préludes II – Quotes (Teaser)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Maurizio Pollini – Debussy Préludes II auf Spotify anhören

 




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung