Skip to main content

Max Richter kündigt neues Album “VOICES” an


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

DAS ALBUM “VOICES” WIRD AM 31. JULI 2020 VERÖFFENTLICHT
DIE APP “SLEEP” IST AB SOFORT ALS DOWNLOAD VERFÜGBAR

 

Mehr als ein Jahrzehnt arbeitete Max Richter an diesem Projekt, nun kündigt er die Veröffentlichung von VOICES an. Sein großes neues Werk ist inspiriert von der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Einen “Ort zum Denken und Reflektieren” nennt Richter seine Komposition.

Zeitgleich zur Single kommt auch eine App heraus: zu Richters bahnbrechender Komposition SLEEP aus dem Jahr 2015. Hörer können die achtstündige Aufnahme von Deutsche Grammophon jetzt in maßgeschneiderten Sessions neu rezipieren und durch die Musik Konzentration, Meditation und Schlaf unterstützen. Die App ist ab sofort als Download verfügbar.

Tiefes Verständnis von globaler Gemeinschaft liegt sowohl VOICES als auch SLEEP zugrunde. Es prägte Richters bisherige Laufbahn und seine Auffassung von Musik, die er durchaus als eine Form des Aktivismus begreift. Sein Wunsch: ein weltweites Publikum zu vereinen.

In einer Zeit dramatischen globalen Wandels ist VOICES eine musikalische Botschaft der Hoffnung. Aus der ganzen Welt lud Richter durch Crowdsourcing Menschen ein, an dem Stück mit einer Lesung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte mitzuwirken, und verwob ihre Stimmen mit dem Klang des Orchesters, dessen vertraute Besetzung Kopf steht. Hunderte von Einsendungen in über 70 Sprachen erreichten ihn. Diese titelgebenden STIMMEN – VOICES – bilden die klangliche Landschaft, durch die die Musik fließt.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

MAX RICHTER ESSENTIALS hier abspielen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.music.apple.com zu laden.

Inhalt laden




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung