Skip to main content

Mit “The Royal Wedding” veröffentlicht Decca ein Album mit königlichem Flair


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Das offizielle Album “The Royal Wedding” der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle beinhaltet unter anderem die solistischen Darbietungen des britischen Rising Stars am Cello: Sheku Kanneh-Mason und der walisischen Sopranistin Elin Manahan Thomas. Überhaupt versprechen die Live-Mitschnitte der musikalischen Rahmengestaltung, die durch den “Choir of St. George’s Chapel”, der christlichen Gospel Gruppe “Kingdom Choir” und ein Orchester von hochkarätigen Musikern des BBC National Orchestra of Wales, des English Chamber Orchestra und der Philharmonia, gestaltet werden, allerhöchste Qualität. Als musikalischer Leiter der St. George’s Chapel hält James Vivian alle klingenden Fäden in der Hand. Trompeter der Band of the Household Cavalry vergolden den Hochzeitstag mit feierlichen Fanfaren.
Decca fängt die feierliche Zeremonie samt aller künstlerischen Auftritte auf einem stilvollen Album ein, das am 19. Mai nur wenige Stunden im Anschluss an die Trauung digital veröffentlicht wird und bereits eine Woche später am 25. Mai dann auch physisch im Handel erhältlich ist.

Sheku Kanneh-Mason bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

“The Royal Wedding” auf Spotify

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung