Skip to main content

MTV EMA 2017 – Taylor Swift, Ariana Grande, Kendrick Lamar, Shawn Mendes uva. nominiert


London bereitet die Bühne für die angesagtesten Artists bei der größten Musik-Party des Jahres: Letzte Woche enthüllte MTV die Nominierten der 2017 MTV EMA. Spitzenreiterin mit sechs Nominierungen ist Taylor Swift, unter anderem für Best Video mit ihrem aufsehenerregenden Video zu “Look What You Made Me Do„. Shawn Mendes folgt knapp dahinter mit fünf Nominierungen, unter anderem für Best Song und Best Artist – hier duelliert er sich direkt mit Taylor Swift.

Ebenfalls als Best Artist nominiert ist Kendrick Lamar, der insgesamt vier Nominierungen abstauben konnte. Moderiert werden die 2017 MTV EMA von Superstar Rita Ora, die am 12. November durch das Musik-Event des Jahres führt.

Die 24. EMAs finden in diesem Jahr in London statt und werden live und weltweit aus der SSE Arena in Wembley übertragen.

Abgestimmt wird ab sofort bis zum 11. November unter MTVEMA.com


 zurück       Pop


B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung