Skip to main content

Nadine Sierra – There’s A Place For Us


Die aufstrebende Starsopranistin Nadine Sierra hat einen Exklusivvertrag mit Deutsche Grammophon und Decca Gold unterzeichnet. Mit ihrem ersten Album erkundet sie das vielfältige Repertoire an amerikanischen Opern und Liedern. Sie singt von Integration und Hoffnung. Das Album erscheint zeitgleich mit dem 100-jährigen BERNSTEIN-JUBILÄUM im August 2018. »Ich spüre, dass wir einen Wechsel in die richtige Richtung bewirken können und dass die richtige Richtung darin liegt, die Menschen zusammenzuführen.« Nadine Sierra

There’s a Place for Us (Interview 1)

Das Album “There’s A Place For Us” mit einem Programm amerikanischer klassischer Musik präsentiert das enorme stimmliche Talent der Sopranistin – neben Werken von Bernstein reicht die Sammlung bis zu Strawinsky und Villa-Lobos. Nach Auftritten als Norina (Don Pasquale) an der Pariser Opéra wird Nadine Sierra ihr Album bei den großen Sommerfestivals in den USA vorstellen und dabei auch zur Starbesetzung des Galakonzerts in. Tanglewood zum 100-jährigen Bernstein-Jubiläums gehören “She has charm, she has style, she has grace, and on top of that she has a terrific voice,” Barry Tucker (Richard Tucker Award)

There’s a Place for Us (Interview 2)

 




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung