Skip to main content
Megahits
Universal Music Austria Logo

Philharmonia Schrammeln – Wiener Künstler


Die Philharmonia Schrammeln sind seit Jahrzehnten eine Institution in Wien. Diesen Namen bekam das Ensemble in den Siebziger Jahren, als der philharmonische Geiger Alfons Egger die einstmaligen Spilar-Schrammeln übernahm.

Schon zuvor haben immer wieder Musiker der Wiener Philharmoniker mit Begeisterung das bereits klassisch gewordene Repertoire der Brüder Schrammelin der ursprünglichen Instumentalbesetzung gespielt. Die Philharmonia Schrammeln sind in der glücklichen Lage, die Wiener Schrammelmusik weitgehend original präsentieren zu können. Zu den zwei wienerischen Geigen, gespielt von Johannes Tomböck und Dominik Hellsberg gesellen sich die für diese Musik typischen Instrumente: Hannes Moser an der Klarinette in Hoch G (“Picksüßes Hölzl”), Günter Haumeran der Alt-Wiener Knöpferlharmonika sowie Heinz Hromada an der Kontragitarre.

 

LIVETERMINE:
23.11. – CD Präsentation – Melker Stiftskeller Wien
26.11. – Musikverein Wien
30.11. – Live & Signierstunde – EMI the music store
22.01. – Musikverein Wien
06.05. – Musikverein Wien
15.06. – Musikverein Wien

 




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung