Skip to main content

Selina Reisebericht: Starnacht aus der Wachau 2017


Sommermenschen kümmern sich nicht um Jahreszeitenwechsel. Es ist die Energie der Sonne, die sie antreibt. Selina ist ein Sommermädel. Spontan, unternehmungslustig und mit einer gewaltigen Portion Freude an der Musik und am Leben. Die Grazerin lässt sich die Lebensfreude nicht nehmen schon gar nicht von schlechtem Wetter. Auch bei ihrer Reise durch die Wachau, wo sie im Vorprogramm der Starnacht aufgetreten ist, hat sie dem Wolkenvorhang die kalte Schulter gezeigt – angetrieben von ihrem bunten, fröhlichen Pop-Schlagersong „Bianco“.

Hier zur Single „Bianco“

Ist Bianco ein Sommerhit? ‚Ah, geh‘, sagt Selina. „Es ist ein Ganzjahressonnenlied! Bianco soll den Menschen zeigen, dass immer irgendwo auf dieser Welt gerade Sommer ist und die Sonne scheint. Daher: Leute, wenn die Sehnsucht nicht mehr zu bändigen ist, dann packt eure Koffer und rauscht ab, hin zum Sommer“.

Hier zum Selina Reisebericht: Starnacht aus der Wachau 2017

 


 zurück       Schlager
  ·


B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung