Skip to main content

Taylor Swift bricht mit “Look What You Made Me Do” weltweit Rekorde!


Taylor Swift ist zurück – UND WIE! So selbstbewusst, bissig und düster wie ihre neue Single “Look What You Made Me Do” aus dem kommenden Album “reputation” ist, so ist auch ihr unglaublicher Durchmarsch in Sachen Rekorde: Innerhalb von 30 Minuten stürmte “Look What You Made Me Do” an die Spitze der iTunes-Charts und holte sich auch gleich den Spotify Rekord: Über 8 Millionen Mal wurde der Song am Tag der Veröffentlichung gestreamt! Ihr Lyric-Video zählte nach 24 Stunden bereits 19 Millionen Views: Rekord! Dann folgte die Weltpremiere des offiziellen Videos bei den MTV VMAs und der nächste Rekord war gebrochen: Über 43,2 Millionen Mal – also durchschnittlich 30.000 Mal pro Minute(!) – wurde der Clip in den ersten 24 Stunden angeklickt. Das neue Album “reputation” erscheint am 10. November!

Das Video zu “Look What You Made Me Do” gibt es hier zu sehen:




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung