Skip to main content

UNDERWORLD & IGGY POP


Teatime Dub Encounters“ – heißt sie, die grandiose 4-Track EP, mit der uns niemand geringeres als Iggy Pop – seines Zeichens Godfather of Punk – und die britischen Elektro-Giganten Underworld das Überraschungs-Release des Jahres bescheren.
Die gewagte Kollaboration dieser musikalischen Legenden fand ihren Anfang, als Rick Smith von Underworld Iggy Pop ins Savoy Hotel in London einlud. Dort wollten die beiden Briten, vor allen Dingen bekannt für ihren Beitrag zum unvergleichlichen Trainspotting-Soundtrack, über eine gemeinsame Arbeit am Soundtrack für die Fortsetzung des 90er Klassikers sprechen.
Die EP ist also das Ergebnis einiger heimlicher Hotel-Aufnahmesessions, die bereits einige Wochen begannen nachdem sowohl Underworld als auch Iggy Pop am 18. März 2016 jeweils ihr jüngstes Album veröffentlicht hatten. Es geht hier nicht darum, in der Vergangenheit zu schwelgen und alte Schinken wieder auszugraben. Es geht um die Arbeit von Künstlern, die sich stetig weiterentwickeln und darum, Musik zu machen, die Spontaneität und Kreativität zu einer perfekten Symbiose vereint.

 

Underworld & Iggy Pop – Get Your Shirt

 

Jetzt die EP „Teatime Dub Encounters“ anhören

 

Gewinnspiel

Wir verlosen eine besondere LIMITED CLEAR VINYL von TEATIME DUB ENCOUNTERS. Hier geht’s zum Gewinnspiel




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung