Skip to main content

Vorhang auf für die neue Queen of Pop: BILLIE EILISH


Ein Ausnahmetalent. Die neue Queen. Der Gegenentwurf zum Popstar. All diese Begriffe sind in den letzten Monaten immer wieder gefallen von Fans und Kritikern, die sich schlichtweg in Billie Eilish und ihr außergewöhnliches Talent verliebt haben. Der Song „Ocean Eyes“ war der Startschuss für einen unfassbaren Karrierestart der inzwischen 17-jährigen U.S.-Amerikanerin. Schon immer macht sie gemeinsam mit ihrem Bruder Finneas Musik und das Duo feiert damit auch unglaubliche Erfolge. Während auf Billies Konto bereits mehr als 5 Milliarden Audio Streams gehen und ihre Tourneen durch Europa, UK, U.S., Asien und Australien allesamt innerhalb kürzester Zeit restlos ausverkauft waren, erwartet ihre über 15 Mio. Insta-Follower mehr als ein Dutzend brandneue Songs auf einen Schlag.

HIER GEHT ES ZUR BILLIE EILISH EXPERIENCE:

Sämtliche Songs von “WHEN WE ALL GO TO SLEEP, WHERE DO WE GO?” wurden in Highland Park, Los Angeles aufgenommen und zwar im Elternhaus von Billie Eilish. Sie und ihr Bruder Finneas O’Connell schrieben einen Großteil der Songs für ihr Debüt im letzten Jahr, zunächst auf Tour, verbrachten danach viele Tage und Nächte daheim mit dem Feinschliff, um schließlich die eigentlichen Aufnahmen wie gehabt in Finneas’ Schlafzimmer zu machen – gleich gegenüber von Billies vier Wänden.

PHANTASTISCHE VIDEOS KRÖNEN DIE SONGS
Hier zur Videoplaylist:

 

LIVE: 15.08. @ Frequency Festival, St. Pölten




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung