Skip to main content

Wallners – Ihre Debütsingle “in my mind”


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Wie der Blick in ein Kaleidoskop

 

Beim Träumen und Gedankenspielen fühlen sich die Newcomer Wallners – vier junge Geschwister aus Wien – wohl. Die Geschichte von Nino (20), Max (23) und den Zwillingen Anna und Laurenz (25) klingt fast selbst wie ein Traum: Ohne große Erwartungen schickten sie nach Jahren des Tüftelns im Wohnzimmer Demos an verschiedene Labels. Nie hätten sie gedacht, dass sie gleich aus dem Stand bei Universal Music landen. Doch man hört, warum: Wie ein Blick in ein verzaubertes Kaleidoskop klingt die Debütsingle des Quartetts, das mit ihr einen unverwechselbaren und geschliffenen Sound präsentiert: Heute erscheint “in my mind“!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Die Kraft der Vorstellung kennt keine Grenzen. So imaginiert Anna Wallner auf “in my mind” eine Welt der freien, wilden, aber vor allem erwiderten Liebe. Und doch erzählt die melancholische Instrumentierung, das verträumte Glockenspiel, der starke Hall, der dem Song eine Unerreichbarkeit einhaucht, eine andere Geschichte: Dass es sich hier wohl mehr um einen Wunsch als um ein reales Szenario handelt.


 zurück       Pop


B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung