Skip to main content

Yannick Nézet-Séguin – Bernstein – Mass


Leonard Bernsteins Werk „Mass“ polarisiert bis heute vor allem wegen seiner irreführenden Bezeichnung. Bei dem von der Witwe des 1963 ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy in Auftrag gegebenen Stück handelt es sich nämlich nicht um eine römisch-katholische Messe, sondern um eine daran angelehnte, politisch aufgeladene Persiflage. Vor dem Hintergrund seiner in einer von gesellschaftlichen Umwälzungen und dem Vietnamkrieg geprägten Zeit, ist die universelle Friedensbotschaft des 1971 zur Uraufführung gebrachten Stücks, heute aktueller denn je. Yannick Nézet-Séguins beeindruckende Live-Aufnahme von Bernsteins opulentem Bühnenwerk zeichnet sich durch eine elektrisierende Intensität aus.

Leonard Bernstein at 100

LIVE: 01.06. – Musikverein Wien – TICKETS




B2B-Login


LOGIN

Passwort vergessen?
NEU-Registrierung